Was bedeutet ERWO+?

ERWO bedeutet Erwachsenenbildung Oberwallis.

Weshalb das +? Nicht nur für Bildungsanbieter ist gemeinsames Lernen ein Plus. Auch Kursleitungen und Kursteilnehmende können von Vielfalt in der Gruppe profitieren. Deshalb steht das Plus für den Gewinn, den alle von inklusivem Lernen davontragen, wenn sie sich darauf einlassen.

Wieso braucht es ERWO+?

Die Schweiz hat sich mit der Inkraftsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention unter anderem verpflichtet ein Bildungssystem zu verwirklichen, an dem Menschen mit Behinderung vollständig und gleichberechtigt teilhaben können. Darin ausdrücklich inbegriffen sind Angebote für Erwachsenenbildung und lebenslanges Lernen.

Im Oberwallis sind derzeit Angebote der Erwachsenenbildung nicht barrierefrei gestaltet. Menschen mit Behinderungen haben einen erschwerten Zugang zu den Angeboten. Wir sind überzeugt: Gemeinsames Lernen ist eine Chance für Alle.

Unsere Vision

Wir wollen Akteur*innen vernetzen und beraten und dadurch barrierefreie und inklusive Erwachsenenbildungsangebote im Oberwallis aufbauen.

Was haben wir vor?

Mit einem Pilotprojekt wollen wir bereits 2021 zugängliche Kurse für Alle auf die Beine stellen. Ein Pilotprojekt erlaubt uns, Neues auszuprobieren, wagemutig zu sein, vielleicht manchmal zu scheitern, aber vor allem zu lernen. Gemeinsam.

Die Aufgaben von ERWO+ sind schwerpunktmässig dabei:

Kontakt

info@erwoplus.ch

Hofjistrasse 3, 3900 Brig

Tel. +4177 481 44 54 (mittwochs erreichbar)

Bankverbindung

ERWO+, Hofjistrasse 3, 3900 Brig

IBAN: CH 46 8080-8007-3257-9196 8